Tätigkeitsbereiche

Die Tätigkeitsschwerpunkte der Rothschild Logistic Group sind: Transport, Warehousing und Logistic.

Transport

Um eine größtmögliche Flexibilität und eine wirtschaftliche Einsatzplanung von Fahrzeugen bei der Erfüllung von Kundenwünschen zu garantieren, setzen wir im Nah-, Fern- und Siloverkehr auf unseren eigenen Fuhrpark mit 230 Einheiten.

In der Auftragsabwicklung wird dieser bei Bedarf aus unserem Partnernetzwerk ergänzt oder um intermodale Transportabschnitte erweitert, was eine optimale Steuerung der Warenströme ermöglicht.

Warehousing

Unser zentrales Logistikzentrum an unserem Hauptstandort in Ulmen mit 6.500 m² erlaubt eine zuverlässige Steuerung der Waren unserer Kunden. Unser Warehousing am Flughafen Frankfurt-Hahn bietet dabei eine nach IFS Logistics zertifizierte Lagerfläche von 8.000 m².

Unter Berücksichtigung der permanent steigenden Nachfrage an Logistikdienstleistungen erweitern wir stetig unsere Services und Kapazitäten.

Logistic

Die Organisation entsprechender Transportketten wird unter Verwendung von Track & Trace-Systemen, dem Einsatz von Fleet Control, IT-Lösungen in der Lagerlogistik sowie optimierter IT-Schnittstellen zu unseren Kunden koordiniert.

Als Mitglied der Cargo-Familien von VTL und CTL wickeln wir ergänzend einen effektiven Umschlag von Stückgutsendungen bundes- und europaweit über kooperationseigene Hubs ab.

Rothschild Logistic Group

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen